Trinity Music presents

Sivert Høyem

Luke Elliot

Trinity Music presents

Sivert Høyem

Luke Elliot

Photo von Sivert Høyem

Details

Date 06.10.2016
Start: 20:00
Doors: 19:00

Presale 23,00 € (plus fee)

Links


Video: Watch on Youtube

Der norwegische Musiker Sivert Høyem hat nicht nur von Kritikern hochgelobte Soloalben veröffentlicht, auch als leidenschaftlicher Live-Künstler genießt der ehemalige Sänger der überaus erfolgreichen Band Madrugada eine hohe Reputation. Das neue Album „Lioness“, das im Februar 2016 via Rough Trade in Deutschland erschien, ist weniger melancholisch als sein Vorgänger, doch keinen Deut weniger mitreißend. Die erste Single „Sleepwalking Man“ springt einem quasi direkt ins Herz. Der Song zeichnet sich durch eine klangliche Breite aus, für welche die Co-Produzenten Christer Knutsen und Bjarne Stensli sowie der Mischer Tchad Blake (The Black Keys, Sheryl Crow, Pearl Jam etc.) mitverantwortlich sind. Der Song „Black & Gold“ ist als Theme-Song der neuen TV-Serie “Occupied” seit November bei Arte und Sky zu hören, die teuerste norwegische TV-Prouktion aller Zeiten. Høyems dunkle, gospelhafte und kraftvolle Stimme steht im Mittelpunkt seiner Performances, ob als Solokünstler oder mit Madrugada. Die „Lioness Tour 2016“ nimmt den Zuhörer mit auf eine intensive Reise durch die 15-jährige Karriere eines absoluten Ausnahmekünstlers. Neben seinem Erfolg seiner Vorgängerband hat Sivert Høyem auch als Solokünstler eine beachtliche Karriere vorzuweisen. Der Sänger und Songschreiber sechs Soloalben veröffentlicht, vier erreichten Platz 1 der norwegischen Albumcharts.