nautilusmusic presents

Alexander Knappe

nautilusmusic presents

Alexander Knappe

"Musik an. Welt aus."
Photo von Alexander Knappe (c)Nautilus Music

Details

Datum: 16.09.2017
Beginn: 20:00
Einlass: 19:00

Website: http://www.alexanderknappe.net/
Video: Auf Youtube ansehen

Tickets kaufen

„Musik an. Welt aus.“ mit Alexander Knappe & dem Philharmonischen Orchester des Staatstheaters Cottbus erstmalig in Berlin

Premiere in Berlin: Erstmalig führen Alexander Knappe & Das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus ihre gemeinsame Live-Show „Musik an. Welt aus.“ In der Hauptstadt auf. Das musikalische Crossover aus frischer deutschsprachiger Pop-Musik und klassischen Klängen steigt am Samstag, 16. September, in Huxleys Neue Welt in Neukölln.

„Wir freuen uns tierisch, unser Konzert nach Berlin zu tragen. Berlin ist meine zweite Heimat. Ich bin der Stadt und ihren Menschen für die Jahre, die ich in Berlin hatte, äußerst dankbar. Ich bin sicher, wir werden einen großartigen Abend haben“, freut sich Alexander Knappe. Im Alter von 13 Jahren wurde Knappe von Hertha BSC als talentierter Nachwuchsfußballer in die Sportschule nach Berlin geholt. Aufgrund einer Verletzung musste er fünf Jahre später seine Sportkarriere beenden. Im Anschluss konzentrierte er sich ausschließlich auf seine Musik.

„Musik an. Welt aus.“, das gemeinsame Konzert des 60-köpfigen Orchesters mit dem Singer/Songwriter, ist in Knappes Heimatstadt Cottbus bereits eine Erfolgsgeschichte. Seit 2013 gibt es die Kombination aus philharmonischen Klängen und Pop-Songs unter Leitung des Dirigenten Evan Christ jährlich an zwei aufeinanderfolgenden Abenden im – jeweils ausverkauften – Staatstheater zu erleben.

Zurzeit arbeitet Alexander Knappe an seinem dritten Album, dass noch in diesem Jahr erscheinen soll. Sein Debüt-Album „Zweimal bis unendlich“ mit der Single „Weil ich wieder zu Hause bin“ stieg 2012 direkt in die Charts auf Platz 21 ein. Zwei Jahre später legte er mit „Die Zweite“ nach. Die darauf enthaltene Lebens-Hymne „Lauter Leben“ zählte über Monate zu den 20 meistgespielten deutschsprachigen Songs im Radio.

Der in Los Angeles geborene Dirigent Evan Christ ist einer der führenden Dirigenten seiner Generation. Seit 2008 ist er Generalmusikdirektor am Staatstheater Cottbus. Unter seiner Leitung erhielt das Philharmonische Orchester vom Deutschen Musikverlegerverband in der Kategorie „Bestes Konzertprogramm“ eine Auszeichnung für seine innovative Programmgestaltung.